StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenSuchenNutzergruppenLogin




Willkommen in der finsteren Stadt Blackhaven! Wir sind ein seit mehr als fünf Jahren bestehendes Dark-Mystery-Board... weiterlesen


Benutzername:
Passwort:


Austausch | 
 

 Umstellung auf Szenentrennung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Ich möchte...
...es mit Szenentrennung versuchen.
100%
 100% [ 6 ]
...bei Ortstrennung bleiben.
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 6
 

AutorNachricht
Ethan Rayne
Administrator
avatar

You may find me laughing at a cursed place
Drawing black runes to the air and dust

Anzahl der Beiträge :
2102
Art :
schwarzer Magier
Alter :
48
Herkunft :
England
Spezialität :
Dämonen und Rituale
Status :
devious
Steckbrief :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Umstellung auf Szenentrennung      So 30 Apr 2017 - 20:25

Wie bereits erwähnt, ist unser größtes Problem immer gewesen, dass wir viele verschiedene Postingtempi vereinen. Als ein Teil der Veränderungen, die das Forum braucht, um wieder aufzuleben, geht es nun darum, zu entscheiden, ob wir auf Szenentrennung umstellen und uns damit die Möglichkeit schaffen, viel freier zu entscheiden, mit wem und wie viel man posten möchte. Den Meisten dürfte das System schon bekannt sein, sodass diejenigen die folgende Erklärung gerne überspringen und zum letzten Absatz dieses Beitrags kommen können.

Für die Schäfchen, denen Szenentrennung vollkommen neu ist, folgt nun ein kurzer Crash-Kurs. Keine Angst! Natürlich erhaltet ihr noch eine ausführliche Anleitung. Smile

Also, kommen wir doch mal auf den großen Unterschied zu sprechen: Bisher war es so, dass eure Figur nur ein einziges Mal im InGame auftauchen konnte. Die Szenentrennung bietet da deutlich mehr Freiheiten. Ihr könnt, je nachdem wie viel ihr posten möchtet, beliebig viele Szenen erstellen. Das Tolle ist nämlich: Ihr könnt mit mehr als einer Person gleichzeitig schreiben! Oder mit einer Person mehrere Plays spielen. Wie das gehen soll?
Eure Szenen finden zu unterschiedlichen Zeiten statt, über die ihr frei bestimmen könnt. Ihr schreibt bei diesem Spielsystem nicht mehr hintereinander weg, (sodass ihr nur an einem bestimmten Punkt mit eurem Char sein könnt,) sondern spielt Abschnitte.

Die Orte im InGame bleiben erhalten. Nur die Threads eröffnet ihr selber. Dafür sprecht ihr euch mit eurem Postingpartner, wie gewohnt, kurz ab und dann kann es schon losgehen. Das Einzige, was ihr beachtet müsst, ist, dass der Erste, der postet, Folgendes oben drüber schreibt:
- wer in der Szene mitspielt
- die Ortsangabe
- das Datum und die Tageszeit
- und einen coolen Titel für das Ganze

Klingt aufwändig? Ist es nicht! Hier habt ihr mal ein Beispiel, wie es aussieht:


Das sind also drei Zeilen mehr als üblich - und auch nur der Erste, der den Thread eröffnet, muss das eintragen. Will ich jetzt noch eine Szene mit Rupert schreiben, ist das problemlos möglich. Die könnte dann so aussehen:



Selber Ort, selber Tag. Aber: Diese Szene spielt abends, also nach der anderen. Daher muss ich beachten, dass alles, was in der, die am Nachmittag beginnt, geschieht, sich auf die am Abend auswirkt (bzw. da schon geschehen ist).
Damit wären wir auch bei dem Nachteil der Szenentrennung, den ich euch natürlich nicht verschweigen will. Kommt es in der Szene, die chronologisch vor der anderen spielt, zu einem Streit zwischen Ethan und Rupert, stecken wir beide in der anderen in einem Dilemma. Denn zu Beginn derer, die am Abend - also danach - spielt, wussten wir noch nichts davon, dass z.B. Rupert eigentlich noch wütend auf Ethan sein müsste.

Dafür gibt es aber auch eine Lösung: Man lässt Szenen mit demselben Postingpartner nicht zu dicht aufeinanderfolgen, wenn man z.B. plant, konfliktreiche Themen zu besprechen. Kämpfe, bei denen es zu Verletzungen kommen kann, die einen vermutlich ein paar Tage beschäftigen, verlegt man datumstechnisch möglichst hinter den Szenen, die man sonst spielt, sodass man in zukünftigen darauf eingehen kann.  
Ich hoffe, das war halbwegs verständlich?

Abschließend möchte ich noch einen weiteren wichtigen Punkt ansprechen. Jeder müsste einen Szenenplaner führen.
Der ist nicht dazu da, euch zu drangsalieren und ihr müsst ihn auch nicht für Rupert oder mich anlegen, sondern für euch selbst. Er hilft euch dabei, die Übersicht zu bewahren und stets zu wissen, wann eure Figur wo mit wem ist. Daher muss auch nur das rein, was sowieso schon über jeder eurer Szenen steht: Titel, Datum, Mitspieler, Ort - und eine kleine Beschreibung, was passiert. Nur ein paar Sätze zum Inhalt der Szene reichen vollkommen. Das ist auch nur dafür da, damit ihr in einem halben Jahr noch wisst, was geschehen ist, ohne nachzulesen zu müssen.

Natürlich stellen wir euch eine Vorlage zur Verfügung, die ganz einfach ausgefüllt werden kann. Der Aufwand wird wirklich gering sein. Und das Ganze hat, wie erwähnt, den Vorteil, dass ihr nichts, was eure Figur so getrieben hat, aus Versehen vergessen könnt.
Hier nochmal ein kleiner tabellarischer Überblick:


Ortstrennung
Szenentrennung
eure Figur kann nur einmal im InGame auftaucheneure Figur kann mehrmals im InGame sein - aber nicht zur gleichen Zeit
gepostet wird in den vorhandenen Threadsihr eröffnet für jede Szene selber einen Thread
es kann passieren, dass es zu Überschneidungen kommt, wenn mehrere Figuren am selben Ort sindÜberschneidungen können nicht mehr vorkommen
wichtige Ereignisse im InGame müssen mühsam herausgesucht werdenihr wisst immer, was wann wo passiert (ist)
der Thread, in dem ihr postet, heißt z.B. "Blumenladen"ihr könnt euch selber einen coolen Titel für die Szene ausdenken
es ist nichts weiter von Nötenein Szenenplaner müsste angelegt werden

So, kommen wir nun zum Wichtigsten: Eurer Meinung dazu! Smile Vielleicht fallen euch ja auch noch mehr Vor- oder auch Nachteile bezüglich der Szenentrennung ein. Oder ihr könnt von Erfahrungen damit berichten. Schreibt doch einfach mal, was ihr über das neue Spielsystem denkt. Smile

_________________

Nach oben Nach unten



Wesley Wyndam-Pryce

avatar

... being confronted with the dark forces which surround us.

Anzahl der Beiträge :
41
Art :
Human | Watcher
Alter :
More or less 40 years
Herkunft :
England
Spezialität :
Sorcery | Highly proficient marksman | Encyclopedic knowledge of demons
Status :
Completely lost
Steckbrief :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Umstellung auf Szenentrennung      Di 2 Mai 2017 - 20:26

Hallo,

bisher bin ich mit Szenetrennung sehr gut gefahren. Und wenn man ein bisschen den Überblick behält, dann kann man auch die "Nachteile" in einem erträglichen Rahmen halten.
Man muss sich ja auch nicht gleich 10 Szenen auf einmal aufhalsen und dann ins straucheln kommen, ist zumindest meine Meinung. Mit zwei oder drei Szenen, im nötigen Abstand, mit verschiedenen Leuten kommt man meist ganz gut klar.
Hallo!

_________________

Nach oben Nach unten



Ethan Rayne
Administrator
avatar

You may find me laughing at a cursed place
Drawing black runes to the air and dust

Anzahl der Beiträge :
2102
Art :
schwarzer Magier
Alter :
48
Herkunft :
England
Spezialität :
Dämonen und Rituale
Status :
devious
Steckbrief :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Umstellung auf Szenentrennung      Di 2 Mai 2017 - 20:28

Das klingt doch echt gut! Danke für deine Meinung, Wesley. Smile

_________________

Nach oben Nach unten



Admin
Storyteller
avatar

FEAR. MY. POWER.

Anzahl der Beiträge :
292
Art :
nothing your limited mind could get
Alter :
older than humankind
Herkunft :
from hell, what you've expected?
Spezialität :
moving puppets on strings
Status :
incarnated

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Umstellung auf Szenentrennung      Di 16 Mai 2017 - 3:11

Die Umfrage ist eindeutig ausgefallen - und damit ist es beschlossene Sache: Wir stellen auf Szenentrennung um! Grinsen

In der nächsten Zeit werden Rupert und ich uns überlegen, wie wir das InGame diesbezüglich neu strukturieren und natürlich auch den versprochenen Guide erstellen für die Szenentrennung-Neulinge. Derweil läuft das InGame, wie erwähnt, noch normal weiter. Ihr habt die Gelegenheit, die eine oder andere Sache zum Abschluss zu bringen, da mit dem neuen Spielsystem ein neuer Abschnitt, ein neues Kapitel für eure Figur(en) beginnen wird. Smile

Dieser Thread verbleibt auch erst mal weiterhin hier, sodass ihr, falls ihr möchtet, gerne eure Gedanken zur Szenentrennung posten könnt. Falls ihr Wünsche habt oder Vorschläge. Nur her damit!
Nach oben Nach unten



 

Umstellung auf Szenentrennung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» After World | FSK 18+ | Szenentrennung (Endzeit RPG)
» Naruto - Shinobi no Kohaiden | FSK 16 | Orts- und Szenentrennung
» Darkest Days - Supernatural (Endzeit) | ab 18 | Szenentrennung
» Fakten zum Forum
» Kuroko no Basuke | FSK 16 | Szenentrennung [Änderung]
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Darkest Light ::  :: Blackboard :: Alte Umfragen, Meldungen & Sonstiges-