StartseiteKalenderFAQMitgliederTeamAnmeldenSuchen...NutzergruppenLogin

Willkommen in der finsteren Stadt Blackhaven! Wir sind ein seit mehr als fünf Jahren bestehendes Dark-Mystery-Board... weiterlesen




Come closer if you dare
I will show you the way
I am pleasure and I'm pain
I'm the night of your day

Benutzername:
Passwort:

Austausch | 
 

 Bestehende Charaktere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
First Evil


FEAR. MY. POWER.

Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
10.05.11
Art :
nothing your limited mind could get
Alter :
older than humankind
Herkunft :
from hell, what you've expected?
Spezialität :
moving puppets on strings
Status :
incarnated

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Bestehende Charaktere      Sa 10 Sep 2011 - 15:26



Derzeit sind im Board vertreten:

2 Hexen
1 Magier
0 Jäger (0) / Jägerinnen (0)
0 Vampire
0 Werwölfe (0) / Gestaltwandler (0)
2 Dämonen
0 Engel
3 Wächter
5 Menschen
3 andere Wesen (Luzifera, Nekromant, Chamäleon)



Charakteranzahl pro Spieler*:
4 Charaktere:
Rupert Giles, Laura Monroe, Kassandra Wagner, Christopher Namara
...............................................................................................
3 Charaktere:-
...............................................................................................
2 Charaktere:Cassandra, Jarlaxle (NPC)
Mister Mirror, Antonio Coelho
Elisabeth Wallace, Jill Flow
...............................................................................................
1 Charakter:alle anderen
____________________________

16 Charaktere insgesamt
9 Spieler insgesamt



* die erstgenannte Figur ist jeweils der Hauptaccount des Spielers
Nach oben Nach unten



Admin
First Evil


FEAR. MY. POWER.

Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
10.05.11
Art :
nothing your limited mind could get
Alter :
older than humankind
Herkunft :
from hell, what you've expected?
Spezialität :
moving puppets on strings
Status :
incarnated

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Gesinnungen      Fr 24 Aug 2012 - 21:49


Die folgende Übersicht stellt nur eine grobe Orientierung dar, wer auf welcher Seite steht bzw. für was/wen kämpft, und kann natürlich keine Rücksicht nehmen auf individuelle Facetten und Grau-Schattierungen der einzelnen Charaktere.



3
58

Anthony Coelho
Elizabeth Wallace
Ethan Rayne

Cassandra
Christopher Namara
Jarlaxle
Laura Monroe
Mister Mirror

Jack Raymond
Jill Flow
Jonathan Maloney
Kassandra Wagner
Loren Phenix
Rupert Giles
Timuel Jaden Shaw
Wesley Wyndam-Pryce



Gut (blau) = Seite des Lichts | beschützen, helfen, das Böse bekämpfen
Neutral (grau) = auf seiner/ihrer eigenen Seite | Verhalten je nachdem
Böse (rot) = Seite der Dunkelheit | skrupelos, geht über Leichen
Nach oben Nach unten



Admin
First Evil


FEAR. MY. POWER.

Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
10.05.11
Art :
nothing your limited mind could get
Alter :
older than humankind
Herkunft :
from hell, what you've expected?
Spezialität :
moving puppets on strings
Status :
incarnated

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Einzelne Figuren      Mi 13 März 2013 - 21:41




Admin
Urböse | uralt | unbekannt
It's here, the First!
I can taste It's power in the air.
Wo Licht ist, da ist auch Schatten und so sorgt das Urböse seit Beginn der Zeit für das Gleichgewicht im Universum. Meistens hält es sich im Hintergrund und schiebt seine (un)willigen Diener wie Spielfiguren über das Schachbrett im ewigen Kampf der Urgewalten, aber manchmal tritt es auch in Erscheinung. Dieses reine Böse ist eine Macht, die nicht vernichtet oder eingesperrt werden kann - es findet immer einen Weg in die Welt und hier in Blackhaven ist es am stärksten.


Antonio Coelho
Dämon | 298 Jahre | Spanien
Mitglied der Loge von Viatenebra
Komm her und lass uns spielen!
Durch den Fluch einer Hexe aller Kräfte beraubt und an einen Menschenkörper gebunden, hat er sich dennoch zu einem der besten Kämpfer entwickelt mit Vorliebe für spurlose Morde aus der Entfernung. Dank Viatenebra, eines finsteren Geheimbundes, gelingt es ihm mittlerweile, seine alte Dämonengestalt wieder anzunehmen, doch die volle Spannweite seiner einstigen Macht bleibt ihm nach wie vor verwehrt. Fieberhaft sucht er nach der Auflösung des Bannes, während er großen Spaß daran findet, immer neuere und gemeinere Waffen an den Zielpersonen von Dexter’s Aufträgen zu testen.


Cassandra Wilkins
Hexe | 19 | Riverside (USA) | Verkaufshilfe
I'm not another liar - I just want to be myself.
Cassandra ist eine dieser typischen jungen Hexen, die sich gerne selbst überschätzen. Ihre Naivität gepaart mit einer Spur Überheblichkeit hat sie schon mehr als einmal in eine brenzlige Situation gebracht. Dennoch würde sie ihre Schwächen Fremden gegenüber kaum zugeben. Sie versucht jedoch sich die Fähigkeiten anderer zunutze zu machen - wenn nicht mit Gedankenmanipulation, dann zumindest mit ihrem unschuldigen Auftreten, mit dem sie schon manch mächtigen Magier um den Finger gewickelt hat. Nur wenigen vertraut sie sich wirklich an, aber diese merken recht schnell, wie verletztlich die junge Frau in Wahrheit ist.


Christopher Namara
Chamäleon | 33 | Irland
’Cause I’m only a crack
In this castle of glass
Hardly anything left for you to see
Christopher bezeichnet sich selbst als „Chamäleon“, da er die seltene Gabe besitzt, übernatürliche Fähigkeiten seines Gegenübers zu kopieren und danach selbst anzuwenden. Das geschieht meist unbewusst, außer er weiß schon vorher, über welche Kräfte jemand verfügt, und lockt ihn in eine Falle. Zu seinem Leidwesen behält er die jeweilige Begabung nur solange, bis er die nächste einsammelt, was recht schnell gehen kann. Allerdings ist er während dieser Zeit immun gegen die Macht, die er aufgenommen hat.
Auf die Weise hat er schon als Kind über Magie und Stärke verfügt, die er nicht immer kontrollieren konnte und die ihm genauso wenig gut bekommen sind. Die Meisten würden ihn komplett verrückt nennen, er selbst bezeichnet sich als „ein bisschen angeknackst“, was faktisch auf dasselbe hinausläuft. Er gibt sich zudem gern unberechenbar, ein Umstand, der ihn umso gefährlicher macht.


Elizabeth Wallace
Hexe | 39 Jahre | Schottland
Sie müssen mich mit jemandem verwechseln, den das interessiert.
Aus der Verbindung einer Hexe mit einem Dämon wurde mit Elisabeth eine mächtige Hexe geboren, die an sadistischen Neigungen kaum zu überbieten ist. Sie ist das personifizierte Böse und kennt keine Gefühle; ihr einziges Augenmerk liegt auf ihr selbst. Macht, Geld, Sex und Zigaretten sind nur einige ihrer zahlreichen Laster.


Ethan Rayne
Magier | 48 | London (England)
Dämonenbeschwörung / Rituale
Only creatures of the night can heal my wounds.
Wie viel Hass erträgt ein Mensch, bevor er daran zerbricht? Genug, um sich so in die schwarze Magie zu vertiefen, dass er beinahe selbst zu einem Dämon wird. Wahrscheinlich wäre es dem Hexer durchaus recht, denn seit er der Initiative, einem geheimen Foltergefängnis, entkommen war, ist da nichts außer schmerzende Kälte in seinem Inneren und der unbändige Wunsch nach Rache, der ihn unablässig antreibt. Städte zu zerstören und Leben auszulöschen, ist Ethan Rayne schon lange nicht mehr genug. Er kam nach Blackhaven, um sich mithilfe des Höllenschlundes gewaltige Macht anzueignen und so die Welt in ihrer Gänze mit Terror und Chaos zu überziehen. Insgeheim hofft ein Teil von ihm jedoch, dass es endlich aufhört und er hier seinen Meister findet.


Jack Raymond
Mensch | 39 Jahre | Seattle (USA)
Arzt und ausgebildeter Psychotherapeut
Zwei Dinge sind Zeichen von Schwäche: Reden, wenn man Schweigen sollte und Schweigen, wenn man reden müsste.
Jack ist der Arzt der Spezialeinheit „Nightmare“, der Optimist vom Dienst und so etwas wie der Kummerkasten der Truppe. Böse Zungen behaupten, er leide am Helfersyndrom und das mag vielleicht sogar stimmen, weil er darin aufgeht, anderen zu helfen und daraus einen nicht unbeträchtlichen Anteil seines Selbstwertgefühls zieht.
Der Mediziner war jahrelang Sanitäter bei der Armee und hat dort gelernt, Krisen mit Gelassenheit zu begegnen und sich von nichts aus der Ruhe bringen zu lassen. Trotz seiner Facharztausbildung zum Psychiater neigt Jack dazu, seine eigenen Probleme zu verdrängen oder durch Alkohol erträglicher zu machen.


Jarlaxle
Dämon | ca. 250 Jahre alt | Söldner
von Menzoberranzan (Höllendimension)
I am the one who rules the world, don't you know? One little piece at a time.
Als Meister der Magie seines Volkes hat Jarlaxle einige magische Illusionen und Tricks auf Lager - sie sind lebensgefährlich, solange das Opfer daran glaubt. Redegewandtheit ist seine größte Stärke; sofern er die Möglichkeit hat, manipuliert er und hetzt gegeneinander auf, wo er kann, sofern sich für ihn aus der Sache Gewinn machen lässt.
Seine Sammlung an magischen Gegenständen verleiht ihm Macht. Da er nicht damit prahlt, lässt sich jedoch kaum einschätzen, wie umfangreich und mächtig seine Ausrüstung wirklich ist. Würde man Jarlaxle ohne diese und ohne seine Verbündeten antreffen, könnte er gegen einen erfahrenen Jäger oder Magier kaum etwas ausrichten.


Jill Flow
Mensch | 35 Jahre | Deutschland
Chefsekretärin von Rupert Giles
Der Ehrgeizige und der Würdige lachen nur aus Versehen.
Jill steht das Wort "zielstrebig" schon fast auf der Stirn geschrieben. Ein Privatleben gibt es für die junge Frau kaum. Sie lebt und stirbt für den Rat der Wächter - vor allem für ihren Boss Rupert Giles, zu dem sie mit absoluter Hingabe aufsieht.


Kassandra Wagner
Lucifera | 37 Jahre | Deutschland
Geschichtsprofessorin
I’ll bring back the light.
Kassandra ist eine Lucifera, ein Medium, das sich mit allen Arten von Seelen, toten oder lebendigen, unterhalten kann und zudem über hellseherische Fähigkeiten verfügt. Zusätzlich hat sie die Kraft, dämonische Gegner abzuwehren, indem sie ihre Hände glühen lässt und jenen damit sehr starke Schmerzen zufügen kann.
Bis vor kurzem lebte sie noch in Hamburg im Hauptquartier der dortigen Lucifera, bis eine grauenvolle Vision über den möglichen Untergang der Welt sie nach Blackhaven lockte.


Laura Monroe
Mensch | 47 | USA | Wächterin
Road to hell is paved with good intentions.
Laura Monroe, die über die Gabe der Empathie verfügt, musste als kleines Kind miterleben, wie ihre Eltern von einem Dämon abgeschlachtet wurden. Von einem Wächterehepaar adoptiert, wurde sie später auf eigenen Wunsch in den Rat eingeführt und leitet nun trotz ihrer durchschnittlichen magischen Fähigkeiten die Abteilung im Nahen Osten. Ihr Wunsch, alles Dämonische und Böse auszurotten, ließ sie eine geheime Organisation gründen und sorgte dafür, dass sie nach Blackhaven kam, um dort eine Waffe zu finden; einen uralten Dolch, mit dem sie in der Lage wäre, so gut wie jeden Dämon und anderen Anhänger der Finsternis zu vernichten.


Loren Phenix
Mensch | 32 | USA
Mitglied der Spezialeinheit 'Nightmare'
Es ist nicht immer das Richtige, das Richtige zu tun.
Aber einer muss es ja tun.
Loren hat sich nicht umsonst bereits während ihrer Ausbildung den Spitznamen "Little Miss Pittbull" eingefangen. Sie nimmt ihren Job eben verdammt ernst und verfügt auch über ausreichenden Ehrgeiz, um ihn auch schnellstmöglich, bestmöglich ausüben zu wollen. Selbst wenn das heißt, sich in Fälle regelrecht zu verbeißen und durchaus auch mal das Gesetz zu biegen, um Blackhaven endlich etwas sicherer zu machen. Schönheitsschlaf oder Niederlagen sind daher einfach keine annehmbare Optionen, auch wenn dabei ihr Privatleben auf der Strecke bleibt und es kaum mehr als stilles Schwärmen für ihren Kollegen, Jack Raymond, zulässt. Für sie stehen eben der Erfolg der Mission und die Sicherheit ihres Teams an erster Stelle.


Mister Mirror
Mensch | 27 | Michigan (USA)
Betreiber eines Spiegelkabinetts
Nicht jeder, der eine Maske trägt, hat auch ein Gesicht zu verlieren.
Niemand weiß, dass er nach dem Brudermord sein Zuhause verlassen hat, um der Ächtung der Nachbarn zu entkommen und planlos durch das Land gewandert ist, bis er in die Nähe Blackhavens kam. Bei einem Badegang wurde er von einem der schwarzen Monster angegriffen, welches ihm nahezu die gesamte linke Körperhälfte zerfetzte; eine Bewohnerin hat kurz darauf ihn gerettet und aufgepäppelt. Aus Scham aufgrund der entstellenden Narben trägt er ununterbrochen eine Maske und hat es sich in den Geheimgängen des Spiegelkabinetts gemütlich gemacht, wo er gegen die passende Bezahlung Gegenstände repariert. Eines seiner Hobbys ist es, allzu wagemutige Jünglinge in dem spiegelnden Labyrinth an den Rand des Wahnsinns zu treiben.


NPC
Wandler
I am everything and everyone you want me to be.
Von allen Wesen ist dieses vielleicht das wunderlichste. Es kann jederzeit seine Gestalt beliebig ändern und dabei alles und jeder sein. Mit der Wandlung wird nicht nur das Aussehen verändert, sondern auch sämtliche Eigenheiten und Fähigkeiten der neuen Form übernommen.
Diese Kreatur ist genügsam und scheut sich auch nicht vor Drecksarbeit, dient aber am liebsten einem höheren Zweck. Somit steht fest, dass es nie eigenständig handelt - oft wird es vom Bösen oder von anderen Mächten als Marionette benutzt. Irgendwie gehört es auch nicht so recht nach Blackhaven, taucht es meistens doch nur für kurze Zeit an einem Ort auf und verschwindet dann wieder in der Versenkung. Es hat keine Bezugspunkte, keinen wirklichen Charakter und doch erfüllt es immer wieder wertvolle Aufgaben.


Rupert Giles
Mensch | 47 | England | Wächter
It’s no act. It’s who I am.
Rupert Giles ist der Leiter des Rates der Wächter, den er selbst neu aufgebaut hat, obwohl er offiziell zu seinem Schutz lediglich den Posten als dessen Stellvertreter übernimmt. Doch die Schreibtischarbeit lag ihm nicht sonderlich, sodass er die Chance ergriff, die sich ihm bot: Als er von einem seiner Informanten erfuhr, dass sich Ethan Rayne in Blackhaven aufhielt, machte er sich verdeckt auf den Weg in die Stadt, um seine ganz eigenen Methoden anzuwenden und aus seinem ehemaligen Freund herauszubekommen, was jener im Schilde führte.


Stranger
Gastaccount
Morgenrot, wenn das Licht die Nacht bedroht
Denn im Traum allein, kann ich bei dir sein
Und verflieg im Morgenrot...
Niemand kann Genaues sagen über den Unbekannten, der ab und zu Blackhaven unsicher macht. Er durchstreift die Stadt meist jedoch nur kurz; oft entscheidet er sich, ein Bewohner zu werden, aber manchmal verschwindet er auch wieder in den Tiefen der Nacht, um seine Reise in andere Gefilde fortzusetzen.


Timuel Jaden Shaw
Nekromant | 23 | Kanada | Detective
Wer nichts kann, der soll nicht so tun, als könne er etwas, sondern einfach zu seinem Mangel stehen. Es ist kein Verbrechen unbegabt oder dumm zu sein.
Timuel stammt aus einer Magierfamilie, war selbst jedoch eines der seltenen schwarzen Schafe, das selbst keine Fähigkeiten aufweisen konnte. Vor drei Jahren jedoch hatte er einen schweren Autounfall, durch den seine Begabung als Nekromant zum Vorschein trat – mit dem kleinen Haken, dass er es krank findet, Geister zu beschwören oder Leichen zu lenken. Zwar trägt er ein sehr großes Potential in sich, doch baut er dieses kaum aus.
Wem er nicht positiv gegenüber steht, der lernt ihn als arroganten und überheblichen Menschen kennen, der sich nicht viel aus Gesellschaft macht. Wenn er etwas will, kann er sich völlig darin verbeißen – was häufig nicht besonders gut ist, denn viele seiner Entscheidungen trifft er im Affekt.


Wesley Wyndam-Pryce
Wächter | 40 | England
I think you'll find most people require some period of adjustment after being confronted with the dark forces which surround us.
Einst war Wesley ein aufstrebender Wächter und hätte es sicherlich weit gebracht. Unsicherheit und Angst hatten ihn nach außen hin unerträglich werden lassen.
Doch an den Rückschlägen und persönlichen Tragödien wuchs der Brite, um am Ende ein beachtenswerter Jäger zu werden, der sogar die Grundzüge der Magie beherrschte.
Gestorben und von einer höheren Macht wieder auf die Welt zurückgeworfen, versucht er nun diese zweite Chance für sich zu nutzen.
Nach oben Nach unten



 

Bestehende Charaktere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Blacklist - Inaktive Charaktere
» ► Charaktere aus Manga und Anime
» Graue Charaktere
» was weisst du über die charaktere
» Vergabe der 'normalen' Charaktere im Hauptplay
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Darkest Light :: Watch the shadows come closer :: (Un)Wanted-




gegründet: 10. Mai 2011
eröffnet: 13. Juni 2011
InGame: 24. Juni 2011
1. Plot: 13. August 2011

Dark-Mystery-RPG
optimiert für Firefox