StartseiteKalenderFAQMitgliederTeamAnmeldenSuchen...NutzergruppenLogin

Willkommen in der finsteren Stadt Blackhaven! Wir sind ein seit mehr als fünf Jahren bestehendes Dark-Mystery-Board... weiterlesen




Come closer if you dare
I will show you the way
I am pleasure and I'm pain
I'm the night of your day

Benutzername:
Passwort:

Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Samuel Larson (Mitglied von Viatenebra)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
First Evil


FEAR. MY. POWER.

Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
10.05.11
Art :
nothing your limited mind could get
Alter :
older than humankind
Herkunft :
from hell, what you've expected?
Spezialität :
moving puppets on strings
Status :
incarnated

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Samuel Larson (Mitglied von Viatenebra)      Sa 4 Feb 2012 - 3:29




# durchsetzungsstark, # hartnäckig, # subtil
# erfinderisch, # gerissen, # verschlagen


Avatar: Eric Dane

Name: Samuel Larson
Art: Werwolf
Alter: 84 Jahre alt
Herkunft: Norwegen



Samuel ist eines der jüngsten Mitglieder von Viatenebra, einem finsteren Geheimbund. Erst in den Goldenen Zwanzigern des zwanzigsten Jahrhunderts erhielt er die Chance der Organisation beizutreten und damit die Möglichkeit auf ein erheblich längeres Leben. Doch mit diesem Eintritt stellte sich nicht die von ihm erhoffte Erleichterung für ihn ein. Ganz im Gegenteil. Als neuer Vertreter seiner Art, die im Vergleich zu Vampiren und Dämonen eine verschwindend geringe Lebensspanne besitzt, sahen ihn die übrigen Mitglieder anfangs als sprichwörtliches Schoßhündchen an, das man ausschickt, um unangenehme Botengänge zu verrichten. Keiner der Höherrangigen glaubte daran, dass er länger als die nächsten fünf Jahrzehnte überstehen würde, wagte es jedoch nicht, selbst Hand an ihn zu legen, um keinen Krieg mit der Gesellschaft der Werwölfe zu riskieren. Der gebürtige Norweger musste sich erst behaupten und tat dies auf sehr ungewöhnliche Weise.

Seinem Aussehen und Auftreten nach könnte man ihn für einen raubeinigen, wenig intelligenten und umso aggressiveren Zeitgenossen halten. Dem ist beileibe nicht so. Obwohl er sich gerne wie ein verschlossener Privatdetektiv oder Polizist aus den Dreißiger Jahren kleidet und sich nach außen hin oft so gibt, kennt er eine wesentlich subtilere Methode, seinen Gegenüber dazu zu bringen, nach seinen Regeln zu spielen. Seine aufgrund seiner Werwolfnatur sehr stark ausgeprägten Sinne haben ihm dabei geholfen, seine ganz eigene Foltermethode zu entwickeln, seit ihm bewusst wurde, wie abhängig sowohl Menschen als auch sämtliche dämonischen Wesen von ihren Sinnen sind, ohne es meist je zu bemerken. Besonders die Funktionen von Nase, Augen und Ohren lassen sich schnell überstrapazieren oder in die Irre führen.
Kurz gesagt: Samuel erschafft für seine Gegner Illusionen mit Hilfe verschiedenster Düfte, Laute und Bilder, die seine Opfer verrückt werden lassen oder an den Rand der Verzweiflung treiben. Dafür verwendet er unter anderem Drogen, unterschiedliche Arten von Musik und die Essenzen aller gängigen und selteneren Gerüche, die er geschickt kombiniert, um die beabsichtigte Wirkung zu erhalten. Meist operiert er aus der Ferne, lenkt seine Feinde durch einen bestimmten Sinneseindruck in die richtige Richtung. Doch manchmal gibt er auch eine Privatvorstellung und greift dafür im Vorfeld auf seine körperliche Stärke zurück, um die betreffende Zielperson in seine Gewalt zu bringen.

Eine weitere Besonderheit an ihm ist, dass er sich willentlich verwandeln kann, also nicht auf die Mondphasen angewiesen ist. Dafür tötet ihn wie jeden Werwolf eine Silberkugel ins Herz genauso wie eine Enthauptung. Zudem plagt ihn persönlich eine starke Abneigung gegen Fleisch, egal ob in rohen oder gebratenen Zustand. Gerade als ein Vertreter seiner Art überspielt er diese Schwäche geschickt, weil er sich dessen schämt, würgt das Nahrungsmittel geradezu hinunter, wenn ihm niemand dabei zusieht. Bisher hat er noch nicht herausgefunden, weshalb sein Magen derart empfindlich darauf reagiert, obwohl er bereits einiges versucht und viel experimentiert hat.



Anmerkung

Der Avatar sollte beibehalten werden, obwohl wir uns auch - falls ihr einen besseren habt - auf einen anderen einlassen könnten. Solange der Grundrahmen erhalten bleibt, können Details wie Name, Alter, Herkunft, etc. und gewisse Charakterzüge abgeändert werden.
Samuel ist ein wichtiges Mitglied von Viatenebra, sodass es schön wäre, wenn er möglichst aktiv und regulär gespielt wird. Ein Post pro Woche sollte mindestens drin sein, wobei es nicht schlimm ist, wenn es mal nicht geht. Der Postingdurchschnitt im Board liegt bei 2500 Zeichen aufwärts.
Nach oben Nach unten



 

Samuel Larson (Mitglied von Viatenebra)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Lager des FlussClans
» Zu welchem Tribe würdest Du gehören?
» Aaron Igashi [fertig]
» Bei einem Mitglied der Bedarfsgemeinschaft, das über Einkommen aus einer Erwerbsunfähigkeitsrente verfügt und deshalb wegen fehlender Bedürftigkeit nicht nach § 41 SGB XII anspruchsberechtigt ist, findet § 9 Abs. 2 Satz 3 SGB II bei der Ermittlung des Hil
» Dash Rendar als Crew Mitglied
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Darkest Light :: Watch the shadows come closer :: (Un)Wanted :: Angebote, Gesuche und Reservierungen :: Gentlemen-
Eine Antwort erstellen




gegründet: 10. Mai 2011
eröffnet: 13. Juni 2011
InGame: 24. Juni 2011
1. Plot: 13. August 2011

Dark-Mystery-RPG
optimiert für Firefox