StartseiteKalenderFAQMitgliederTeamAnmeldenSuchen...NutzergruppenLogin

Willkommen in der finsteren Stadt Blackhaven! Wir sind ein seit mehr als fünf Jahren bestehendes Dark-Mystery-Board... weiterlesen




Come closer if you dare
I will show you the way
I am pleasure and I'm pain
I'm the night of your day

Benutzername:
Passwort:

Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Austausch | 
 

 Code-Hilfe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
First Evil


FEAR. MY. POWER.

Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
10.05.11
Art :
nothing your limited mind could get
Alter :
older than humankind
Herkunft :
from hell, what you've expected?
Spezialität :
moving puppets on strings
Status :
incarnated

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Code-Hilfe      So 22 Mai 2011 - 16:48


Die hier aufgeführten Codes sind die Wichtigsten - ihr findet sie auch als Buttons über dem Beitragsfenster. Bei der Nutzung solltet ihr darauf achten, den Tag oder die Tags immer zu schließen, damit der Code umgesetzt wird. Ein beliebter Fehler ist weiterhin, dass der Schrägstrich am Ende in der eckigen Klammer vergessen wird. Daher hier mal ein kleiner Überblick, wie es aussehen sollte, damit es funktioniert:




    Textformatierung

  • Fett drucken
    Code:
    [b]z.B. OOC[/b]

  • kursiv schreiben
    Code:
    [i]Gedachtes[/i]

  • unterstreichen
    Code:
    [u]z.B. die Überschrift: Einstiegspost[/u]

  • Schriftgröße verändern
    (Die Zahl hinter 'size' ist der Schriftgrad, den ihr auch in Word findet)
    Code:
    [size=14]Euer Text[/size]


  • Andere Farbe
    (Wunschfarbe in Englisch hinter das Ist-gleich-Zeichen in die erste eckig Klammer)
    Code:
    [color=orange]z.B. wörtliche Rede von NPCs[/color]

    Sienna
    DarkOliveGreen
    DarkGreen
    DarkSlateBlue
    Navy
    Indigo
    DarkSlateGray
    DarkRed
    DarkOrange
    Olive
    GreenTeal
    Blue
    SlateGray
    DimGray
    Red
    SandyBrown
    YellowGreen
    MediumTurquoise
    RoyalBlue
    Purple
    Gray
    Magenta
    Orange
    Yellow
    Lime
    Cyan
    DeepSkyBlue
    DarkOrchid
    Silver
    Pink
    Wheat
    PaleGreen
    LightBlue
    Plum





    Ausrichtung und Links

  • Text- und Bildausrichtung
    ("center", "right", "left" oder "justify" jeweils in die eckige Klammer)
    Code:
    [center]z.B. Link eurer Signatur[/center]

  • Bild einfügen
    (für Signaturen)
    Code:
    [img]Link des Bildes[/img]

  • Link setzen
    Code:
    [url]Adresse[/url]


  • Wörter verlinken
    Code:
    [url=Linkadresse]euer Text[/url]


  • Bild verlinken
    Code:
    [url=Linkadresse][img]URL des Bildes[/img][/url]




    Verschachtelte Codes

    Die oben aufgeführten Codes könnt ihr auch kombinieren, indem ihr sie ineinander integriert. Wichtig ist dabei, dass ihr nicht durcheinander kommt, sondern das Muster einhaltet. Das ist so ähnlich wie in der Mathematik; ein Paar Klammern gehört immer zusammen und muss an der richtigen Stelle stehen.


  • Beispiel: fett, kursiv, Schriftgröße 16
    Code:
    [size=16][i][b]Text[/b][/i][/size]

  • Beispiel: verlinktes Bild in die Mitte setzen:
    Code:
    [center][url=Linkadresse][img]URL des Bildes[/img][/url][/center]




Nach oben Nach unten



Admin
First Evil


FEAR. MY. POWER.

Anzahl der Beiträge :
398
Anmeldedatum :
10.05.11
Art :
nothing your limited mind could get
Alter :
older than humankind
Herkunft :
from hell, what you've expected?
Spezialität :
moving puppets on strings
Status :
incarnated

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Code-Hilfe      Do 13 Jun 2013 - 5:11



Wichtig
Der uns vom Anbieter übergestülpte, neue Editor ist leider noch an einigen Stellen unausgereift. Schön ist echt was Anderes. Aber wir müssen uns damit wohl arrangieren, also folgt nun eine kleine Hilfestellung zur Bedienung.



Kurze Erläuterung der Funktionen

Nach wie vor könnt ihr die Art der Beitragseingabe wechseln - das Ganze kommt nur in anderer Optik daher. Wie gewohnt starten wir alle im Code-Modus, wie wir ihn kennen und schon seit zwei Jahren verwenden. Wer möchte, kann zur "What you see is what you get"-Anzeige wechseln, bei der z.B. Smileys direkt umgewandelt und so abgebildet werden, wie sie auch im Post erscheinen. Und zwar müsstet ihr über dem Beitragsfenster einfach einmal auf den letzten Button (das Dokument-Symbole) in der letzten Zeile klicken:



Wer es möchte, kann es verwenden, aber im Allgemeinen ist die Option eigentlich überflüssig, da man ja die Möglichkeit hat, sich vor dem Abschicken seinen Post in der Vorschau anzusehen.
Der Rest des neuen Editors ist eigentlich - und zum Glück wenigstens das - intuitiv bedienbar. Die altbekannten Funktionen, wie man sie in jedem Schreibprogramm findet, sind nach wie vor vorhanden:



Fett, kursiv, unterstrichen, durchgestrichen finden sich in der ersten Gruppe, gefolgt von den Textausrichtungen und anschließend zwei Möglichkeiten einer Auflistung. Erstere ist die altbekannte Liste mit den Punkten und mittels des zweiten Buttons könnt ihr eine nummerierte Liste erstellen.





Nun ja, kommen wir zur nächsten Gruppe. Das erste Symbol stellt die altbekannte Zitatfunktion dar. Hier habt ihr bei dem neuen Editor aber die Möglichkeit, den Namen des Users, den ihr zitieren möchtet, nach einem Klick auf den Button auch per Hand einzugeben. Das zweite Symbole ist die Code-Funktion, die aber vermutlich kaum jemand dem Team brauchen wird - also auch uninteressant. Mit dem dritten Button könnt ihr euch die absolute Rohfassung einer Tabelle ausspucken lassen, jedoch leider ohne die Möglichkeit, eine bestimmte Anzahl Zeilen und Spalten anzugeben, wie es bisher war.
Die zweite Gruppe enthält die Bild- und Textverlinkung sowie zwei Buttons für Videoeinbindung. Wieso die jetzt plötzlich aufgesplittet wurden in Youtube und Dailymotion - keine Ahnung. Noch so eine unsinnige Neuerung.





Kommen wir zum letzten Teil. Die drei Buttons der ersten Gruppe sind leicht identifizierbar als Schriftgröße, -farbe und -art. Auf dem Bild oben fehlt der Button mit dem schwarzem "H", der zum Zeitpunkt des Erstellens dieses Screenshots noch nicht existierte. Dieser ist aber auch absolut vernachlässigbar. Er gibt "Überschriften" aus, aber z.B. die größte davon - H4 genannt -, ist nichts Anderes als der Code für "fett" und "Schriftgröße 24" in einem.

Neu ist, dass wir jetzt mehr Farben in der direkten Auswahl zur Verfügung haben, auch wenn das in meinen Augen ebenso überflüssig ist. Nach wie vor ist es zum Glück möglich, einfach statt des Codes das englische Wort für die Farbe einzugeben, die man haben will. Um dieses Dunkelrot beispielsweise zu benutzen, das man in jedem Style sehr gut lesen kann und welche am besten zum allgemeinen Design des Forums passt, könnt ihr weiterhin diesen Code verwenden:

Code:
[color=brown]Text[/color]


Oder in der riesigen Farbleiste dieses Kästchen anwählen:




Soweit das, zurück zu der Buttonleiste: Das Symbol mit den drei Punkten hinter der Schriftart steht für "Weitere Buttons". Mit einem Klick darauf erhaltet ihr eine Funktion, um einen Text oder eine Zahl hoch- oder tiefzustellen. Wieso die anderen, nur alle Jubeljahre genutzten Buttons da nicht auch eingebaut werden können, sodass man sie nach Belieben aus- und einblenden kann, ist mir ein Rätsel.

Die letzte Gruppe ist inzwischen gelöscht wurden. Die Smileys sind glücklicherweise wieder wie gewohnt per Auswahl integrierbar und in der Smileybox auf der linken Seite, in Kategorien geordnet, anzutreffen.
So, ich hoffe, ich habe damit alle entstandenen und entstehenden Fragen beantwortet. Sollte dennoch etwas unklar sein oder es Probleme mit dem Editor geben, zögert nicht, mich anzuschreiben. Ich finde ihn genauso bescheuert und hätte auch gerne den alten wieder, aber unser Anbieter hat es leider so entschieden.



Die (wenigen) positiven Verbesserungen

+ einfügen da, wo der Curser ist
Ihr könnt, wenn ihr beim Editieren beispielsweise feststellt, dass ihr noch gerne etwas einfügen möchtet und sei es nur eine Schriftfarbe oder ein Bild, einfach an die gewünschte Stelle und dann auf den entsprechenden Button klicken. Im Gegensatz zu vorher wird der Code dann nicht am Ende, sondern genau da eingefügt, wo euer Cursor sich befindet.

+ modern
Laut Anbieter soll dieser Editor einfach zeitgemäßer sein. (Ah ja, das alte Beitragsfenster war ja auch voll mittelalterlich!  Rolling Eyes ). Nun ja, zumindest besteht so die Chance, dass er in Zukunft noch verbessert wird.

+ Größe und Breite bei Bildern festlegen
Über den Button könnt ihr die Bilder gleich mit dem Einfügung formatieren und eine gewünschte Breite und Größe angeben. Ob das funktioniert, ist eine andere Sache, denn wenn man da nicht zueinander passende Werte nimmt, kann es sein, dass das Bild verzerrt wird. Von daher auch nicht wirklich überzeugend, aber okay.
Nach oben Nach unten



 

Code-Hilfe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Ich brauche Zuspruch, Hilfe ... sonst werf ich alles.
» Hilfe,ich hab meine Lehrerin geschrumpft
» Habe keine Hoffnung mehr! (ACHTUNG: VIEL TEXT) hilfe!
» Erste Hilfe nach der Trennung
» Hilfe!!! ich habe einen schlimmen fehler gemacht!
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Darkest Light ::  :: You & Me-
Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.




gegründet: 10. Mai 2011
eröffnet: 13. Juni 2011
InGame: 24. Juni 2011
1. Plot: 13. August 2011

Dark-Mystery-RPG
optimiert für Firefox